Software

Allgemein

Beratung, aktive Mitarbeit und Projektleitung in allen Phasen ihres Automatisierungsprojekts:

  • Mitarbeit bei der Erstellung ihres Lastenhefts nach VDI/VDE 3694, ASPICE® oder ihrer Hausnorm
  • Erstellung eines Pflichtenhefts nach VDI/VDE 3694, ASPICE® oder ihrer Hausnorm
  • Angebotserstellung auf Basis der Spezifikationen
  • Entwurf der geeigneten Automatisierungsarchitektur
  • Implementierung der erarbeiteten Automatisierungslösung und
  • Integration, Inbetriebnahme und Test ihrer Automatisierungslösung bei ihnen im Haus

Vorgehensmodell

Wir arbeiten nach ASPICE®, VDI/VDE 3694 oder ihrer Hausnorm.

Funktionale Sicherheit

Auf Basis ihrer Risikobeurteilung definieren wir mit ihnen zusammen die Sicherheitsfunktionen an ihrem automatisierungstechnischen System unter Berücksichtigung folgender Normen:

  • EN ISO 13849: Sicherheit von Maschinen – Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen
  • EN/IEC 61508: Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme
  • ISO 26262: Road vehicles – Functional safety

Architektur

Besonderer Wert auf die Architektur ist bei Projekten mit Sicherheitsfunktionen zu legen. Für Projekte mit Sicherheitsfunktionen, die Anforderungen an Funktionale Sicherheit zu erfüllen haben, erarbeiten wir ihre Architektur nach der Methode arc42®. Die Methode arc42® ist anerkannter Hausstandard bei namenhaften deutschen Firmen.

Werkzeuge

Sie sehen eine Auswahl eingesetzter Werkzeuge:

Consent Management Platform von Real Cookie Banner